Ein Artikel der Redaktion

Plaketten von 1670 und 1770 Kette der Lingener Kivelinge erzählt Geschichte

Von Carsten van Bevern | 05.10.2020, 07:55 Uhr

Coronabedingt musste das Kivelingsfest im Jahr 2020 abgesagt werden. 1670 aber wurde gefeiert. Und wer an Pfingsten vor 350 Jahren den Vogel abschoss und Kivelingskönig wurde, das überliefert eine Plakette an der Königskette der Kivelinge. Heute befindet sich diese Kette im Emslandmuseum

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden