Ein Artikel der Redaktion

Aufklärung ist angesagt Politische Diskussion um ANF kein Thema für junge Auszubildende

Von Wilfried Roggendorf | 01.08.2019, 08:04 Uhr

Es gibt Stimmen in der Politik, die eine Stilllegung der Lingener Brennelementefabrik ANF fordern. Grund dafür sind die Exporte von Brennelementen an laut Kritikern unsichere Reaktoren im Ausland sowie ein Brand bei ANF 2018. Für junge Menschen, die dort am 1. August 2019 eine Ausbildung beginnen beziehungsweise mit Unterstützung des Unternehmens studieren, ist diese Diskussion jedoch kein Thema.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden