Ein Artikel der Redaktion

Bereiche zeitweise geschlossen Revision im Linus Lingen ab Ende August

Von PM. | 20.08.2019, 16:08 Uhr

Zur Sicherheit der Badegäste sind in Freizeitbädern regelmäßig Überprüfungen vorgeschrieben. Solche gibt es von Ende August und bis Mitte September 2019 im Linus in Einzelne Bereiche werden daher zeitweise geschlossen.

In der Zeit vom 26. August bis 1. September 2019 bleibt zunächst die Schul- und Sportschwimmhalle geschlossen, wie die Wirtschaftsbetriebe Lingen, die für das Linus verantwortlich zeichnen, mitteilen. Danach erfolgt die Revision im Freizeitbad und der Saunalandschaft vom 2. bis 15. September. Das Freibad bleibt bis einschließlich 15. September 2019 geöffnet.

Für die Revision müssen alle Anlagen außer Betrieb genommen, die Schwimmbecken entleert und die Filteranlagen ausgeschaltet werden. Die Wirtschaftsbetriebe Lingen bitten ihre Bade- und Saunagäste um Verständnis für den eingeschränkten Betrieb.

Tag der offenen Tür

Zum Abschluss der Revisionsarbeiten wird es am am Sonntag, 15. September, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür geben. An diesem Tag haben Interessierte die Möglichkeit, die Saunalandschaft zu besichtigen und alles rund um das richtige Saunieren zu erfahren – mit Handtuchflohmarkt und Führungen durch die Sauna.