Ein Artikel der Redaktion

Essen und Trinken für einen guten Zweck 2500 Euro für Frühgeborenen-Intensivstation in Lingen

Von Johannes Franke | 25.02.2020, 11:58 Uhr

Auf der Frühgeborenen-Intensivstation des Bonifatius-Hospitals in Lingen mit seinen zwölf Betten werden Frühgeborene und kranke Neugeborene gepflegt. Mit 2500 Euro unterstützen die Inhaber der Bierfächer in der "Alten Posthalterei" diese Arbeit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden