Ein Artikel der Redaktion

Durchfahrtshöhe überschätzt Erneut rammt Binnenschiff auf dem Dortmund-Ems-Kanal eine Brücke

Von Wilfried Roggendorf | 26.05.2020, 16:50 Uhr

Nachdem ein leerfahrendes Frachtschiff am Montag, 11. Mai, die auf dem Gebiet der Gemeinde Emsbüren liegende Kunkemühler Brücke gerammt hat, ist es jetzt 15 Kilometer weiter südlich bei Altenrheine zu einem ähnlichen Unfall gekommen - allerdings mit nicht so schweren Folgen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden