Ein Artikel der Redaktion

Mathe-Unterricht der anderen Art Mit "Mathenopoly" und "Wer wird Mathionär" in Lingen zur Note Eins plus

Von Wilfried Roggendorf | 06.07.2020, 12:32 Uhr

Die Schüler der 10c des Gymnasiums Georgianum sitzen im Klassenraum, spielen Monopoly oder eine als Kartenspiel gestaltete Variante von "Wer wird Millionär?". Auf einem Smartphone läuft ein Musikvideo. Haben die Teenager gerade Pause? Nein: Das ist eine ganz normale Mathe-Stunde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden