Ein Artikel der Redaktion

Aktion „Night of Light“ am Montag Lichter an: Lingener Veranstalter machen in Corona-Krise auf sich aufmerksam

Von Jessica Lehbrink | 20.06.2020, 20:00 Uhr

Vor allem Veranstalter und alle in dem Bereich Berufstätigen betrifft die Corona-Krise enorm. Viele bangen um ihre Zukunft. Um gemeinsam ein Zeichen zu setzen, machen sie nun geschlossen auf ihre aktuelle Lage aufmerksam, und zwar mit der Aktion „Night of Light“ – nicht nur in Lingen, sondern deutschlandweit.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche