Ein Artikel der Redaktion

Ob es der Wolf war, steht noch nicht fest Kinder trauern in Nordhorn um das Schaf Jule

Von Stephan Konjer | 15.09.2020, 18:17 Uhr

Spaziergänger haben am frühen Donnerstagabend ein totes Schaf im Nordhorner Ortsteil Hesepe entdeckt. Sie riefen zunächst im Tierpark an, dieser informierte dann die Besitzer. Bei der Erkundung entdeckte die Schäferfamilie eine verstörte Herde und ein totes Tier. Die Fundstelle ist unweit der Weide, auf der vor zwei Wochen zwei Rinder gerissen wurden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden