Ein Artikel der Redaktion

Mitarbeiter in Quarantäne Ausländeramt der Stadt Lingen bleibt wegen eines Coronafalls geschlossen

Von Wilfried Roggendorf | 12.09.2020, 00:31 Uhr

Ein Mitarbeiter des Ausländeramtes der Stadt Lingen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Folge: Die Mitarbeiter müssen in Quarantäne und diese Abteilung der Stadtverwaltung ist nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden