Projekt „Klasse Kids“ Kleine Zeitungsreporter in Grundschule in Langen

Von Thomas Pertz

Prima fanden die Jungen und Mädchen dieser vierten Klasse der Grundschule Langen das „Klasse Kids“-Projekt unserer Zeitung. Rechts im Bild Klassenlehrerin Nicole Manemann-Klaas. Foto: Thomas PertzPrima fanden die Jungen und Mädchen dieser vierten Klasse der Grundschule Langen das „Klasse Kids“-Projekt unserer Zeitung. Rechts im Bild Klassenlehrerin Nicole Manemann-Klaas. Foto: Thomas Pertz

Langen. Zum Abschluss ihres Zeitungsprojektes „Klasse Kids“ haben die Jungen und Mädchen der vierten Grundschulklasse aus Langen Besuch von der LT bekommen.

Klassenlehrerin Nicole Manemann-Klaas hatte LT-Redaktionsleiter Thomas Pertz eingeladen, der zwei Schulstunden lang versuchte, die vielen Fragen der Kinder zu beantworten. Die Bandbreite der Themen war groß. Die Jungen und Mädchen waren gut vorbereitet, hatten sie doch zwei Wochen lang intensives Zeitungsstudium gemeinsam mit ihrer Lehrerin betrieben.

Am Mittwoch fuhren sie nach Osnabrück, um dort das Druckzentrum der Neuen OZ zu besichtigen. Und die LT-Redaktion? Die wird sicher nicht zum letzten Mal in Langen gewesen sein. Jens Lindemann und Hannes Freese, zwei Jungen in der Klasse, planen einen Sponsorenlauf, weil sie für Flüchtlingskinder sammeln wollen. Der Redakteur versprach, dass auch darüber berichtet wird.

Mehr aus Lengerich lesen Sie in unserem Ortsportal.