Anlieger beklagen Belästigungen SPD-Kreisvorstand besichtigt Windkraftanlage in Lengerich

Der Windpark in Lengerich produziert schon Strom, das Kernkraftwerk Emsland im Hintergrund nur noch bis 2022. Archivfoto: Carsten van BevernDer Windpark in Lengerich produziert schon Strom, das Kernkraftwerk Emsland im Hintergrund nur noch bis 2022. Archivfoto: Carsten van Bevern

Lengerich. Der SPD-Kreisvorstand hat den Windpark in Lengerich besucht und mit Anwohnern über die davon ausgehende Belastung gesprochen. Dies haben die Sozialdemokraten mitgeteilt.

Der Beschluss steht. Die SPD will die Energiewende. Der Ausstieg aus der Kernenergie ist beschlossene Sache. Gebraucht werden Ersatz durch regenerative Energieerzeugung und neue Stromleitungen. Die Windkraft ist dabei ein bedeutender Faktor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN