Fördergelder von Land, Kreis und EU? Ramings Mühle in Lengerich muss grundlegend saniert werden

Für Besucher derzeit nicht mehr frei zugänglich ist die Ramings Mühle in Lengerich: Nach der letzten größeren Sanierung vor rund 20 Jahren muss das Wahrzeichen jetzt grundlegend saniert werden.Für Besucher derzeit nicht mehr frei zugänglich ist die Ramings Mühle in Lengerich: Nach der letzten größeren Sanierung vor rund 20 Jahren muss das Wahrzeichen jetzt grundlegend saniert werden.
Carsten van Bevern

Lengerich. Das Wasserrad und der Zulauf, Feuchtigkeit, das Dach und der Außenbereich: Ramings Mühle in Lengerich weist inzwischen an verschiedenen Stellen Schäden auf. Nun soll sie grundlegend saniert werden.

Der älteste Teil der sogenannten oberschlächtigen Wassermühle stammt aus dem Jahr 1550. Nach einer grundlegenden Erneuerung wurde die Mühle vor einigen Jahrzehnten wieder in Betrieb genommen. Zusammen mit dem Backhaus bildet sie s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN