Von 500 Forellen die Woche auf 50 Forellenhof in Bawinkel hofft auf Ende der Corona-Schließung zu Ostern

Familie Burke freut sich auf ihre Gäste: (von links) Bernhard, Tom, Finn, Yvonne und Rita.Familie Burke freut sich auf ihre Gäste: (von links) Bernhard, Tom, Finn, Yvonne und Rita.
Christiane Adam

Bawinkel. Auf ein Ende der Corona-Schließung hofft die Gaststätte Forellenhof in Bawinkel zu Ostern. Denn für das Fischspezialitätenrestaurant der Familie Burke in Bawinkel ist dies eine wichtige Zeit.

In großen Bassins hält Bernhard Burke seine Forellen. Die Wasserpumpen und die Lüftungsanlage in dem Gebäude laufen 24 Stunden am Tag. „Der Energiebedarf bleibt konstant, ob wir nun öffnen können oder nicht“, erklärt er. Bereits seit d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN