Engagement der KFD Wettruper Kochbücher ermöglichen Spenden an soziale Einrichtungen

Aus dem Erlös des Verkaufs des Wettruper Kochbuches spendete die KFD Wettrup 500 Euro an das Maria-Anna-Haus in Lengerich.Aus dem Erlös des Verkaufs des Wettruper Kochbuches spendete die KFD Wettrup 500 Euro an das Maria-Anna-Haus in Lengerich.
KFD Wettrup

Wettrup . Die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) Wettrup hat aus dem Erlös des Verkaufs des Wettruper Kochbuchs verschiedene Einrichtungen mit Spenden bedacht.

Laut Pressemitteilung nahm das Pflegeheim Maria Anna in Lengerich kürzlich einen Scheck über 500 Euro entgegen. Wie Anne Blankmann (Mitarbeitervertretung), Silvia Schonhoff (stellvertretende Pflegedienstleitung) und Petra Brinkmann (P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN