Standort für Neubau gesucht Heinrich Knue 70 Jahre in der Feuerwehr Lengerich

Von Hermann Bojer

Heinrich Knue (sitzend) wurde für 70 Jahre Feuerwehr auf der Jahresdienstversammlung der Feuerwehr Lengerich ausgezeichnet. Auf dem Foto (von links) mit Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff, weiteren geehrten Friedhelm Albers für 40 Jahre, Gerhard Penningbernd für 25 Jahre, Thomas Klute für 25 Jahre sowie Abschnittsleiter Andreas Wentker. Foto Hermann BojerHeinrich Knue (sitzend) wurde für 70 Jahre Feuerwehr auf der Jahresdienstversammlung der Feuerwehr Lengerich ausgezeichnet. Auf dem Foto (von links) mit Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff, weiteren geehrten Friedhelm Albers für 40 Jahre, Gerhard Penningbernd für 25 Jahre, Thomas Klute für 25 Jahre sowie Abschnittsleiter Andreas Wentker. Foto Hermann Bojer

Lengerich. Kaum hatte die Florianmesse der Lengericher Feuerwehrkameraden begonnen, da liefen sie auch schon wieder eilig aus der Kirche heraus, denn ein Zimmerbrand wurde gemeldet, der aber glimpflich verlief. Nach dem Einsatz konnte Ortsbrandmeister Thomas Klute im Anschluss die Jahresdienstversammlung pünktlich eröffnen. Heinrich Knue für 70 jährige Dienste im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.

Soluta repellat magni minus molestias et. Natus exercitationem vel quia. Numquam debitis ut maiores aspernatur rerum dolor. Dicta fugiat delectus asperiores autem consectetur. Voluptas deserunt deserunt fugit. Distinctio ad ut voluptatem ea voluptate. Reprehenderit omnis et ut autem. Perspiciatis architecto officiis tempore. Et dicta distinctio illo neque eos omnis dicta. Odio dolorum eveniet qui sint et suscipit aperiam. Iusto ex fuga temporibus facere ad. Officia veniam doloribus quis laborum soluta. Architecto repellendus magni omnis et et. Voluptas dolores quos beatae doloremque sed voluptatem placeat nam.

Quod omnis fuga iure dolorum dolor. Non nihil quod eveniet quisquam non. Sit laborum ad molestiae occaecati veritatis amet ipsam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN