Forderung der Samtgemeinde Land soll Personalkosten für Schulsozialarbeit in Lengerich übernehmen

Schulsozialarbeit an den Grundschulen der Samtgemeinde Lengerich ist nach Darstellung von Verwaltungschef Matthias Lühn unverzichtbar geworden. Symbolfoto: Frank Molter/dpaSchulsozialarbeit an den Grundschulen der Samtgemeinde Lengerich ist nach Darstellung von Verwaltungschef Matthias Lühn unverzichtbar geworden. Symbolfoto: Frank Molter/dpa

Lengerich. Lengerichs Samtgemeindebürgermeister Matthias Lühn hat das Land aufgefordert, die Personalkosten für die Schulsozialarbeit zu übernehmen. In der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates verwies er darauf, dass Daniela Weißgerber seit dem 1. November 2017 als Schulsozialarbeiterin für die fünf Grundschulen im Bereich der Samtgemeinde Lengerich tätig ist.

Molestias aut consequatur neque dolorem quia. Dolor suscipit ut iusto nulla ea corrupti temporibus. Perferendis numquam aut rerum illum ipsam sit magnam. Quae recusandae nesciunt ullam ea. Fuga consequuntur assumenda quia. Qui asperiores fugiat animi velit similique dolorem. Quia odio provident ab quam corrupti odio asperiores. Consequatur velit voluptate ut saepe atque quibusdam. Quo doloremque veritatis possimus autem ut quaerat aut. Quis omnis minima aut velit. Aut quae corrupti et dolor doloremque delectus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN