zuletzt aktualisiert vor

Hubschrauber im Einsatz Frau bei Verkehrsunfall in Lengerich schwer verletzt

Von Julia Mausch und PM

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag ist in Lengerich eine Frau schwer verletzt worden. Foto: Ludger JungeblutBei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag ist in Lengerich eine Frau schwer verletzt worden. Foto: Ludger Jungeblut

Lengerich. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag ist in Lengerich eine Frau schwer verletzt worden. Der Unfall passierte, als sie eine Straße überqueren wollte und ein Auto übersah.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 21-jährige Frau gegen 13.30 Uhr mit dem Fahrrad auf dem rechtsseitigen Radweg an der Herzlaker Straße in Lengerich in Richtung Herzlake unterwegs. Als sie die Fahrbahn überqueren wollte, übersah sei einen entgegenkommenden Ford.

Autofahrer erleidet Schock

Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Frau musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus nach Meppen eingeliefert werden. Zuvor war ein Rettungshubschrauber angefordert worden. Der 50-jährige Fahrer des Ford erlitt einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN