Bis zum 11. September 2018 Ortskern in Lengerich für Kirmes gesperrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Lengerich Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neben einer von Mitgliedern des Heimatvereins organisierten historischen Kirmes wird auch ein Autoscooter auf der Lengericher Kirmes erwartet. Foto: Stefan KühnNeben einer von Mitgliedern des Heimatvereins organisierten historischen Kirmes wird auch ein Autoscooter auf der Lengericher Kirmes erwartet. Foto: Stefan Kühn

Lengerich. Für die Kirmes ist die Ortsmitte von Lengerich ab sofort bis Dienstag, 11. September 2018, um 14 Uhr für Autos gesperrt. Besucher erwartet in dieser Zeit ein abwechslungsreiches Programm.

Vom Samstag, 8. September, bis zum darauf folgenden Montag findet im Ortskern der Gemeinde Lengerich rund um den Marktplatz die traditionelle Kirmes statt. Ein Höhepunkt für die jüngeren Besucher dürfte die von Mitgliedern des örtlichen Heimatvereins organisierte historische Kirmes mit einem Kettenkarussell, Glücksrad, Groschengrab, Nägel versenken und Dosenwerfen sein.

Ab 14 Uhr am Samstag werden aber auch die traditionellen Buden sowie ein Autoscooter öffnen, an diesem Tag gibt es auch einen bis 22 Uhr gültigen Bummelpass mit Ermäßigungen. Ab 21 Uhr findet unter dem Motto "Ein Dorf geht steil" auf dem Parkplatz beim Rathaus auch das Landjugendfest mit dem Midnight-Sound-Express statt.

Historische Kirmes vom Heimatverein

Der Kirmessonntag beginnt ebenfalls um 14 Uhr, ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in der Garage Dröge, Getränke in der ehemaligen Gaststätte Erdmann und einen verkaufsoffenen Sonntag in allen Geschäften.

Mit einem Frühschoppen geht es am Montag ab 11 Uhr im Saal von Pepes Post am letzten Kirmestag los, ab 12 Uhr gibt es dort Mittagstisch und ab 14 Uhr bieten die Fahrgeschäfte am Familientag mit reduzierten Preisen.

Im Rahmen der Kirmes ist nach Angaben der Gemeindeverwaltung die Mittel-, die Kirch-, und die Frerener Straße bis zur Kreuzung Lütemannskamp/Hestruper Straße bis einschließlich Dienstag, 11. September, um 14 Uhr gesperrt. Nähere Infos bei der Gemeinde Lengerich unter Tel. 05904/9328-35.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN