Täter bewaffnet und maskiert Unbekannte überfallen landwirtschaftliches Anwesen in Langen

Von jma/pm

Meine Nachrichten

Um das Thema Lengerich Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein landwirtschaftliches Anwesen haben Unbekannte am Sonntag in Langen überfallen. Symbolfoto: imago stock&peopleEin landwirtschaftliches Anwesen haben Unbekannte am Sonntag in Langen überfallen. Symbolfoto: imago stock&people

jma/pm Langen. Ein landwirtschaftliches Anwesen haben Unbekannte am Sonntag in Langen überfallen. Die Hintergründe sind bisher unklar.

Wie die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mitteilt, haben Unbekannte am Sonntag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr ein landwirtschaftliches Anwesen an der Straße „Ruten“ in Langen in der Samtgemeinde Lengerich überfallen. Die drei Männer waren bewaffnet und maskiert, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei am Mittwoch. (Weiterlesen: Geknebelt und gefesselt: Frau in Bawinkel von Männern überfallen)

Polizei macht keine weiteren Angaben

Nähere Angaben zu dem Fall wollte die Polizei nicht machen, ließ eine Sprecherin auf Nachfrage dieser Redaktion wissen. Begründet wurde dies nicht. Welchen Hintergrund der Überfall hatte, ist noch unklar, hieß es weiter. „Die Ermittlungen laufen“, sagte die Sprecherin.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter Tel. 0591/87 0 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN