zuletzt aktualisiert vor

Auto gerät in Gegenverkehr Frau stirbt nach Unfall auf der L67 in Bawinkel

Von jma/hb

Meine Nachrichten

Um das Thema Lengerich Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


hb/jma Bawinkel. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagmittag in Bawinkel gekommen. Eine Frau erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Laut Polizeiangaben ereignete sich der Unfall gegen 14.40 Uhr auf der Osterbrocker Straße (L67) in Bawinkel. Eine 47-jährige Frau war mit ihrem VW Polo von Osterbrock aus Richtung Bawinkel unterwegs. In einer Kurve geriet sie aufgrund der nassen Fahrbahn ins Schleudern und in den Gegenverkehr. Das Auto stellte sich auf der Fahrbahn quer. Ein 39-jähriger Mann aus Herzlake, der ihr in seinem VW Touareg entgegenkam, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß.

Frau in Auto eingeklemmt

Die Frau wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie ihren Verletzungen erlag. Der Mann aus Herlake erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Bergungs- und Rettungsarbeiten dauern an. Die Osterbrocker Straße ist derzeit voll gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN