Spende der KLJB Neues Spiel-Pferd für die Kita Herz Jesu Gersten

Meine Nachrichten

Um das Thema Lengerich Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Kindergartenkinder und Vertreter der KLJB Gersten bei der Übergabe des neuen Pferdes. Foto: KLJBDie Kindergartenkinder und Vertreter der KLJB Gersten bei der Übergabe des neuen Pferdes. Foto: KLJB

Gersten. Die KLJB Gersten hat anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens der örtlichen Kita Herz Jesu ein neues Holz-Pferd gespendet.

Freudige Gesichter gab es bei den Kindern des Herz-Jesu Kindergartens Gersten, als die KLJB ein Spielpferd aus Holz aus den Erlösen des Jubiläumsfestes übergab. „Wir sind froh, dass so viele Gemeindemitglieder uns unterstützt und das Jubiläum mit uns gefeiert haben. Jetzt wollen wir auch etwas zurückgeben“, so Benedikt Felschen. Die Kinder freuten sich über das neue Mitglied in ihrer Pferdefamilie und bedankten sich bei den Vertretern der KLJB.

Blick zurück

Viele KLJB Mitglieder waren zur Generalversammlung in den Landjugendkeller ins Pfarrheim in Gersten gekommen. Ebenfalls anwesend war den Angaben zufolge auch Pater Christoph Kübler SCJ als Präses der KLJB. Beim Bericht zu den Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr wurden viele sehr positive Erinnerungen an das Jubiläumsfest zum 70-jährigen Bestehen, das im September im Rahmen eines großen Erntedankfestes auf dem Hof Pleus gefeiert wurde, geweckt.

Vorstandswahlen

Aus dem Vorstand aus schieden auf eigenen Wunsch Sabine Geers, Matthias Kaup, Leon Höfter, Josef Linden und Veronika Wesselmann. Neu in den Vorstand gewählt wurden Lea Wübbels, Laurenz Felschen, Luca Foppe, Jonas Foppe und Luca Schmidt. Benedikt Felschen wurde zum Vorsitzenden und Constantin Teismann zu seinem Stellvertreter gewählt.

Blick nach vorne

Auf dem Programm für das Jahr 2018 stehen das traditionelle Osterfeuer am Ostersonntag auf dem Hof Lindemann und die Nachtwanderung für die Schulkinder. Zudem soll der Landjugendkeller renoviert und modernisiert werden. Für den von der Diözese Osnabrück veranstalteten Ehrenamtstag am 1. September 2018 sucht die Landjugend noch nach einem passenden Projekt und ist für Vorschläge aus der Gemeinde offen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN