Ein Artikel der Redaktion

"Nicht unter Wert verkaufen" Streit um Grundstückspreise in Bawinkel - Bürgermeister überstimmt

Von Carsten van Bevern | 07.09.2020, 19:20 Uhr

31 neue Baugrundstücke gibt es am Bramweg in Ende 2020 sollen sie komplett verkauft sein. Uneins ist man sich im Gemeinderat aber über den Grundstückspreis. Bürgermeister Adolf Böcker hält sie für zu teuer. Auf der jüngsten Ratssitzung ist er aber von allen Ratskollegen überstimmt worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden