Ein Artikel der Redaktion

15.585 Euro für Arbeit in Venezuela Zum Abschied am Leoninum bittet Paul Wöste um eine Spende

Von Carsten van Bevern | 01.06.2020, 19:30 Uhr

Über 35 Jahre lang ist Paul Wöste am Gymnasium Leoninum in Handrup tätig gewesen, zuletzt 16 Jahre als stellvertretender Schulleiter. Jetzt ist er in den Ruhestand verabschiedet worden. Zum Abschied bat er um Spenden für die Arbeit der Herz-Jesu-Priester in Venezuela: 15.585 Euro wurden gespendet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche