Ein Artikel der Redaktion

Kindergarten-Turnier „Uruguay“ gewinnt Mini-WM in Lathen

04.07.2014, 11:10 Uhr

Unter der Leitung von Bernd Voss aus Fresenburg haben Mädchen und Jungen des St.-Vitus-Kindergartens in Lathen eine Mini-Fußballweltmeisterschaft ausgetragen.

Wie beim Original in Brasilien waren auch in Lathen 32 Mannschaften am Start. Auf dem großen Sportplatz wurde auf acht Feldern um den Siegerpokal gespielt. Am Ende war die Mannschaft, die unter der Flagge von Uruguay angetreten war, in Lathen Weltmeister. Das regnerische Wetter tat der Spielfreude der „WM-Teilnehmer“ nach Angaben der Organisatoren keinen Abbruch. Jeder Kicker bekam nach dem Turnier eine Ehrenmedaille. Eltern und Großeltern applaudierten.