Ein Artikel der Redaktion

Kalb mitten am Tag gerissen Wolf in Lathen: Landwirt sorgt sich um Schulkinder und Pilzsammler

Von Kristina Roispich | 14.10.2022, 14:41 Uhr

Lange schien es ruhig um den Wolf im nördlichen Emsland geworden zu sein. Nun aber beklagt ein Landwirt aus Kathen-Siedlung einen Nutztierriss: Eines seiner Kälber wurde vermutlich vom Wolf stark verletzt. Für den Lathener auch ein emotionaler Verlust.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche