Ein Artikel der Redaktion

Voller Feuereifer und Tatendrang Schluss mit „Lost Place“: Was junge Leute am Transrapid im Emsland reizt

Von Gerd Schade | 29.12.2021, 18:04 Uhr

David Harder (18) aus Meppen und Leon Cordes aus (19) Leer erzählen, was für sie die Faszination Transrapid ausmacht und warum sie helfen wollen, die im Emsland erprobte Magnetschwebebahntechnik von ihrem Image als „Lost Place“ zu erlösen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden