Wirbel um Verzicht auf 100.000-Euro-Antrag Lathener Kulturzentrum ohne Leadermittel

Seit dem Teilabriss im März 2017 ruht die Baustelle um das künftige Bürgerzentrum Lathen. Foto: Maike PlaggenborgSeit dem Teilabriss im März 2017 ruht die Baustelle um das künftige Bürgerzentrum Lathen. Foto: Maike Plaggenborg

Lathen. Für das Lathener Kulturzentrum wird es keine EU-Mittel aus dem Förderprogramm Leader geben. Die von Croy’sche Vermögensverwaltung als Eigentümerin des Gebäudes verzichtet auf einen entsprechenden Antrag für eine 100.000-Euro-Förderung.

Die Finanzierung bleibt aus Sicht der Gemeinde dennoch gesichert. Wie Gemeindedirektor Karl-Heinz Weber auf Anfrage unserer Redaktion in einer Presseerklärung mitteilte, entsteht für die Kommune kein Fehlbetrag in der Gesamtfinanzierung. Er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN