Festival in Grund- und Oberschule Schüler singen und tanzen in Lathen „up Platt“

Von Andrea Schmees


asc Lathen. Das Festival „PlattSatt!“ ist in der Grund- und Oberschule in Lathen gestartet. Kinder, Eltern und Großeltern ließen sich von Marlene Bucher und Saskia Spinder mitreißen. Die beiden Musikpädagoginnen hatten zum „singen un danzen up Platt“ eingeladen.

Mit einem Lied und dem Text „Joa, vandage proot wie platt“ singend wurde den mehr als 50 anwesenden Sängern mit Rhythmus und Bewegung ein Einblick in die plattdeutsche Sprache vermittelt. „Es ist schön zu sehen und zu hören, wenn die Kinder

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN