#Heimatliebe – Der Rückkehrer Inspiriert von der Hilter Mühle: Gastronom wagt Neustart

Von Lorena Dreusicke

Baustelle an der historischen Hilter Mühle und Gastronom Patrick Bruns mitten drin. Dank EU-Geldern und der Unterstützung von der Gemeinde Lathen und seiner Familie eröffnete Bruns sein Gasthaus Mitte September. Foto: Lorena DreusickeBaustelle an der historischen Hilter Mühle und Gastronom Patrick Bruns mitten drin. Dank EU-Geldern und der Unterstützung von der Gemeinde Lathen und seiner Familie eröffnete Bruns sein Gasthaus Mitte September. Foto: Lorena Dreusicke

Lathen. Ein junger Gastronom will sich selbstständig machen und kehrt dafür in seine Heimatregion zurück. Er entscheidet sich für ein leer stehendes Gasthaus in Lathen mit angrenzendem Kulturgut: die Hilter Mühle. Der Umbau ist ein Kraftakt, doch die Familie hilft mit. Heimat sei Dank.

#Heimatliebe – multimediale Reportageserie mit Geschichten aus Osnabrück und Umgebung, der Region Delmenhorst und dem Emsland. Weitere Reportagen auf noz.de/heimatliebe