Zwei Menschen leicht verletzt 27-Jähriger zündet Böller in Fresenburger Diskothek

Ein 27-Jähriger soll ein einer Fresenburger Diskothek einen Knallkörper gezündet haben. Symbolfoto: Ole Spata/dpaEin 27-Jähriger soll ein einer Fresenburger Diskothek einen Knallkörper gezündet haben. Symbolfoto: Ole Spata/dpa

Fresenburg. Ein 27-jähriger Mann soll in der Nacht zu Samstag in einer Diskothek an der Düther Straße einen Böller gezündet haben. Dabei wurden mindestens zwei Menschen verletzt.

Der Mann soll den Knallkörper nach Polizeiangaben gegen 1.30 Uhr in ein an der Theke stehendes Paar geworfen haben. Sowohl die 17-jährige Frau als auch der 23-jährige Mann wurden dabei leicht verletzt. Zeugen hatten den Täter bei dem Wurf beobachtet. Gegenüber den Beamten vor Ort leugnete er die Tat jedoch, wie die Polizei weiter mitteilt. Gegen den 27-Jährigen wurde Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.