Aufführungen ab Dezember Landjugend Renkenberge probt für neues Stück

Meine Nachrichten

Um das Thema Lathen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Landjugend aus Renkenberge probt zur Zeit für ihr neues Theaterstück. Foto: brDie Landjugend aus Renkenberge probt zur Zeit für ihr neues Theaterstück. Foto: br

Renkenberge. Die Theatergruppe der Landjugend in Renkenberge (KLJB) bereitet sich derzeit wieder auf einen großen Auftritt vor. In dieser Spielsaison wird die Komödie „Der Heiler von Renkenberge“ gezeigt.

Das Stück, das Bernd Kietzke geschrieben hat, handelt von den unkonventionellen Behandlungsmethoden des Landarztes Dr. Bacchus, die der Ärztekammer ein Dorn im Auge sind. Ein Kontrolleur der Vereinigung soll für Disziplin sorgen. Da Frau Bürgermeisterin gerade dabei ist, den Ort mithilfe des Mediziners zu einem Kurort zu entwickeln und mittlerweile Patienten aus der ganzen Welt die Heilkunst in Anspruch nehmen wollen, bricht das Chaos in der Praxis aus. Eine große Portion Humor und spannungsvolle Spielszenen versprechen nach Angaben der Theaterspieler einen kurzweiligen Abend.

Zu sehen ist der „Heiler von Renkenberge“ im Gemeindehaus in Renkenberge am 26. Dezember ab 16 Uhr (Kindervorstellung) und ab 20 Uhr (Premiere) sowie am 17. und 18. Januar ab 18 Uhr. Weitere Aufführungen im Haus des Gastes in Lathen finden am 24. und 25. Januar 2015 jeweils ab 19.30 Uhr statt. Eintrittskarten für die Aufführungen gibt es im Vorverkauf im Haus des Gastes. Foto: br


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN