Erstmals Radlergruppe dabei „Jungjäger“ schönster Festwagen von Ober-/Niederlangen

Von



asc Oberlangen. Der Erntewagen „Jungjäger“ hat unter den Teilnehmern des Erntedankumzugs der Kirchengemeinde St. Laurentius Ober-/Niederlangen den ersten Preis gewonnen.

Das Erntedankfest begann am Samstag mit einem von der Katholischen Landjugendbewegung Ober-/Niederlangen vorbereiteten Erntedankgottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche.

Am Sonntag zogen die Erntewagen dann durch die Gemeinde, nachdem Pastor Bernhard Rotermann sie gesegnet hatte. Mit dabei waren auch die Fahrzeuge der Oldtimerfreunde aus Niederlangen sowie der Heimatverein Niederlangen mit seinem Kartoffelwagen.

Als Besonderheit nahm in diesem Jahr auch eine Fahrradgruppe teil – ihr Thema „An Gottes Segen ist auch dem Handwerker gelegen“. Die Gruppe kam auch bei Stefan Henseler, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates Ober-/ Niederlangen, gut an: „Vielleicht ist es eine neue Idee, die sich ausbauen lässt.“

Die Kirchengemeinde feiert alle zwei Jahre ihr Erntedankfest mit einem Wagenumzug.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN