200.000 Euro für Instandsetzung Mühlen in Hilter, Hüven und Wippingen sind wieder funktionsfähig

Die Mühle in Wippingen sowie die beiden Bauwerke in Hüven und Hilter waren inzwischen baufällig geworden und mussten saniert werden. (Archivfoto)Die Mühle in Wippingen sowie die beiden Bauwerke in Hüven und Hilter waren inzwischen baufällig geworden und mussten saniert werden. (Archivfoto)
Heimatverein

Börger. Für rund 200.000 Euro sind die Mühlen in Hilter, Hüven und Wippingen rundum erneuert worden.

Das hat der Heimatverein Aschendorf-Hümmling bei seiner jüngsten Versammlung in Börger mitgeteilt. Bei den Sicherheitsüberprüfungen an den Mühlen in Hilter, Hüven und Wippingen seien erhebliche Mängel festgestellt worden, führte d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN