Von Antwerpen nach Lathen Flucht im Ersten Weltkrieg: Wie Toni Müller die "Malerin des Emslands" wurde

Toni Müller (rechts) verband eine enge Freundschaft mit der Lathener Familie Schlichter.Toni Müller (rechts) verband eine enge Freundschaft mit der Lathener Familie Schlichter.
Familie Lent

Lathen. Wer heute im Emsland die Frage nach Toni Müller stellt, erhält oft als Antwort: "Toni Müller? Nie gehört." Dabei gibt es in Lathen die Toni-Müller-Straße. Doch wer war Toni Müller?

Ein erster Hinweis kommt von Heinz Kremer vom Fachbereich Planen und Bauen der Samtgemeinde Lathen. "Die Benennung der Toni-Müller-Straße erfolgte auf Beschluss des Verwaltungsausschusses 1982", weiß er. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN