Leidenschaft in Lathen Schäferin Edith Lux: Als sei jedes Lamm ihr eigenes Kind

Von Birgit Waterloh

Die Ablammsaison hat begonnen. Jeden Tag hat Edith Lux bei der Schäferei Emstal nun frisch geborene Lämmer und ihre Mütter zu versorgen.Die Ablammsaison hat begonnen. Jeden Tag hat Edith Lux bei der Schäferei Emstal nun frisch geborene Lämmer und ihre Mütter zu versorgen.
Birgit Waterloh

Lathen. Die Schafe einer großen Herde in Lathen lammen - auch über Weihnachten. Eine leidenschaftliche Schäferin kümmert sich nicht nur an den Feiertagen um den wolligen Nachwuchs, damit er gut durch die ersten Lebenstage und -wochen kommt.

Noch ist es ruhig im Stall der Schäferei Emstal. Der Lathener Norbert Rüschen betreibt mit seinen Schafen Landschaftspflege in dem 1000 Hektar umfassenden Vogelschutzgebiet Dalum-Wietmarscher Moor. Zurzeit befinden sich 500 hochtragende Mut

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN