Hilfstransporte rollen Helping Hands in Lathen nimmt bald wieder Sachspenden an

Von Lambert Brand

Auch wenn 45 Tonnen das Lager von Helping Hands verlassen haben, sind die Hallen noch gut gefüllt. Hermann Rehbock (l.), Markus Vähning und  Svetlana Keller freuen sich, dass in Kürze wieder  neue Spenden angenommen werden können.Auch wenn 45 Tonnen das Lager von Helping Hands verlassen haben, sind die Hallen noch gut gefüllt. Hermann Rehbock (l.), Markus Vähning und Svetlana Keller freuen sich, dass in Kürze wieder neue Spenden angenommen werden können.
Lambert Brand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN