Gefährlicher Eingriff Unbekannte lockern Radbolzen in Lathen

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpaSymbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Lathen. Bereits zwischen dem 24. und 25. September ist es in Lathen zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gekommen.

Unbekannte Täter hatten laut Polizei an einem der beiden Tage sämtliche Radbolzen eines im Narzissenweg abgestellten gelben Skoda Fabia gelockert. 

Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer 05932/72100 entgegen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN