Entgegenkommendes Auto übersehen 18-Jährige bei Unfall in Niederlangen schwer verletzt

Zu einem Unfall in Niederlangen mussten Polizei und Rettungskräfte am Donnerstagmorgen ausrücken. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaZu einem Unfall in Niederlangen mussten Polizei und Rettungskräfte am Donnerstagmorgen ausrücken. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Carsten Rehder

Niederlangen. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus Walchum hat sich am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in Niederlangen in Höhe der Autobahnauffahrt schwere Verletzungen zugezogen.

Die junge Frau war nach Angaben der Polizei gegen 9.20 Uhr auf der Neusustrumer Straße in Richtung Neusustrum unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 28-Jähriger in entgegengesetzter Richtung in Richtung Niederlangen. Der 28-Jährige wollte dann nach links auf die Auffahrt zur Autobahn 31 abbiegen und übersah das Auto der 18-Jährigen.

Die junge Walchumerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Neusustrumer zog sich leichte Verletzungen zu und wurde laut Polizei zur ambulanten Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. An beiden PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von von mehreren tausend Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN