Pakete für rumänische Heimkinder Lathener Geschenke-Aktion übertrifft alle Erwartungen

Von Andrea Schmees


asc Lathen. Alle Erwartungen des Lathener Vereins Helping Hands übertrifft die Weihnachtsgeschenke-Aktion der humanitären Helfer für Heimkinder in Rumänien. Bis zum Start des Weihnachtsmarktes auf dem Vereinsgelände am Freitagnachmittag waren bereits mehr als 6300 zum Großteil liebevoll gepackte Kartons abgegeben worden.

Der im November von Vereinschef Hansi Brake gestartete Aufruf zieht immer größere Kreise. Ein Facebook-Video verzeichnet inzwischen mehr als 50.000 Likes. Wie er berichtete, haben den Verein sogar Kartons einer Gruppe aus Hamburg erreicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN