Löwenanteil für Krippenhaus Lathen will 2018 gut drei Millionen Euro investieren

Gut drei Millionen Euro umfasst das Investitionspaket, das die Gemeinde Lathen für das laufende Haushaltsjahr geschnürt hat. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpaGut drei Millionen Euro umfasst das Investitionspaket, das die Gemeinde Lathen für das laufende Haushaltsjahr geschnürt hat. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Lathen. Die Gemeinde Lathen hat für 2018 einen Haushalt mit einem Investitionspaket geschnürt, das gut drei Millionen Euro umfasst. Der Löwenanteil ist für den Umbau der Grundschule zu einem Krippenhaus geplant. Der Rat billigte den Etat mit großer Mehrheit. Sorgen um die Schuldenentwicklung lösten eine Diskussion aus.

Den beabsichtigten Investitionen steht eine geplante Neuverschuldung in Höhe von gut einer Million Euro auf dann knapp 3,4 Millionen Euro gegenüber. Gegen den Haushalt stimmten vier Mitglieder der SPD/Grüne-Gruppe.Bevor Kämmerer Helmut Wilk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN