An „helpful Kinderhospiz“ Theatergruppe und KLJB Renkenberge spenden 1000 Euro

Meine Nachrichten

Um das Thema Lathen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Foto zeigt Mitglieder der KLJB und der Theatergruppe Renkenberge bei der Spendenübergabe an Wilma Hahn und Christina Vinke (von links) vom Verein „helpful Kinderhospiz“. Foto: Theatergruppe RenkenbergeDas Foto zeigt Mitglieder der KLJB und der Theatergruppe Renkenberge bei der Spendenübergabe an Wilma Hahn und Christina Vinke (von links) vom Verein „helpful Kinderhospiz“. Foto: Theatergruppe Renkenberge

asc Renkenberge. Theatergruppe und Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Renkenberge spenden 1.000 Euro an den Verein „helpful Kinderhospiz“ in Papenburg.

Beim Theaterstück „In flagranti dilettanti“ der Theatergruppe Renkenberge wurde ein Euro pro Gast für helpful Kinderhospiz Papenburg gespendet. Zudem sind in den Pausen Spenden gesammelt worden. Aufgerundet von der Theatergruppe und der KLJB Renkenberge konnten 1.000 Euro an die beiden Vorstandsmitgliedern Wilma Hahn und Christina Vinke vom Verein „helpful Kinderhospiz Papenburg“ übergeben werden.

Geld für neues Spielzimmer

Mit den Spenden möchte der Verein betroffene Familien finanziell unterstützen. Aktuell wird in den neuen Räumlichkeiten in Papenburg ein Spielzimmer eingerichtet. Das Geld der Theatergruppe und der KLJB Renkenberge wird somit hier „gut angelegt“, so Hahn und Vinke vom Verein. Während sich die Eltern mit ausgebildeten Kinderhospizbegleitern austauschen, können die Geschwisterkinder das neue Spielzimmer nutzen.

Anlaufstelle in Papenburg

Der Verein „helpful Kinderhospiz“ engagiert sich in den Regionen Emsland und Ostfriesland mit vielen ehrenamtlichen Helfern und einem professionellen Netzwerk über den Bundesverband Kinderhospiz für betroffene Familien. Ziel ist es, ein dauerhaftes ambulantes Kinderhospiz für die Regionen Emsland und Ostfriesland zu gründen. Im vergangenen Jahr wurde eine Anlaufstelle in Papenburg, Am Vosseberg, als Treffpunkt für betroffene Familien angemietet, renoviert und eröffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN