Ganzjährig Erntezeit 34 hiesige Obstbäume in Fresenburg gepflanzt

Von Birgit Waterloh

Bei der Pflanzaktion in Fresenburg packten (von links) Jörg Abheiden, Gerd Führs, Wilhelm Waterloh senior, Franz Stricker, Wilhelm Waterloh junior sowie die Schwestern Elisabeth und Maria Ganseforth an. Foto: Birgit WaterlohBei der Pflanzaktion in Fresenburg packten (von links) Jörg Abheiden, Gerd Führs, Wilhelm Waterloh senior, Franz Stricker, Wilhelm Waterloh junior sowie die Schwestern Elisabeth und Maria Ganseforth an. Foto: Birgit Waterloh

Fresenburg. Auf einer Ackerfläche an der Ems in Fresenburg sind 34 hiesige Apfel-, Birnen- und Zwetschgenbäume gepflanzt worden. Der Gemeinde die Fläche zur Verfügung gestellt haben die in Melstrup aufgewachsenen Schwester Elisabeth und Maria Ganseforth.

„Wir waren als Kinder oft hier und sind über die Felder gefahren“, erklärte Elisabeth Ganseforth, die mittlerweile in Oldenburg lebt. Sie erinnert sich gerne an die Zeit zurück und ist auch heute noch regelmäßig vor Ort.

Die angepflanzten Obstsorten wurden in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland ausgewählt. „Wir haben darauf geachtet, dass über die ganze Saison etwas zu ernten ist“, so Ganseforth. Jeder Fresenburger sei eingeladen, sich mit reifem Obst einzudecken. Auch ist es ein Wunsch Ganseforths, dass die Obstplantage zukünftig ein Ausflugsziel für die Schüler der Grundschule Fresenburg wird. Die Kosten für die Obstbäume und deren Befestigung trägt die Gemeinde.