Ein Artikel der Redaktion

Für Schulen, Breitband und Haltestellen SG Lathen will 2019 knapp 1,4 Millionen Euro investieren

Von Gerd Schade | 01.03.2019, 07:11 Uhr

Einstimmig hat der Rat der Samtgemeinde (SG) Lathen seinen Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Das Gesamtinvestitionsvolumen umfasst knapp 1,4 Millionen Euro. Das Geld soll vor allem in die Gestaltung des Umfeldes der Erna-de-Vries-Schule, den weiteren Breitbandausbau, die Abwasserbeseitigung und den barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen gesteckt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden