Ein Artikel der Redaktion

25.000 Euro Zuschuss Samtgemeinde Lathen unterstützt neue Palliativstation in Sögel

Von Kristina Müller | 09.11.2020, 09:22 Uhr

Seit dem 1. Oktober ist die neu eingerichtete Palliativstation im Sögeler Hümmling Hospital in Betrieb. Um die Kosten von 400.000 Euro zu decken, wirbt das Hospital beim Landkreis und in den umliegenden Kommunen um Spenden. So hat sich auch die Samtgemeinde Lathen bereit erklärt, einen Zuschuss zu gewähren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden