Ein Artikel der Redaktion

Bei Unfall in Neuenkirchen Ganz schön dreist: Dieb beklaut Ersthelfer

Von Caroline Theiling | 24.09.2022, 12:16 Uhr

Ein ziemlich dreister Diebstahl hat sich am Donnerstag, 22. September, in der Innenstadt von Neuenkirchen bei Rheine ereignet: Während ein Mann bei einem Unfall Erste Hilfe leistete, wurde aus seinem Auto das Portemonnaie gestohlen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche