Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Pflegedienst soll gestrichen werden Kampf gegen Medizinischen Dienst: Lara soll daheim in Dreierwalde bleiben

Von Stephan Beermann | 27.03.2022, 14:52 Uhr

Thrombose, Lungenembolie, Herzstillstände: Lara Arns aus Dreierwalde wurde mit 18 Jahren aus einem aktiven Leben gerissen. Ihre Eltern kämpfen seitdem für sie - und wehren sich nun gegen die Barmer-Krankenkasse und den Medizinischen Dienst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden