Ein Artikel der Redaktion

„Mangelnde Achtsamkeit“ Unfall auf A33 bei Hilter – Fahrbahn musste kurzzeitig gesperrt werden

Von Catharina Peters und Nadine Sieker | 19.08.2022, 19:09 Uhr | Update am 21.08.2022

Nach einem Unfall auf der A33 bei Hilter am Freitagabend musste die Fahrbahn Richtung Diepholz kurzzeitig gesperrt werden. Als Unfallursache vermutet die Polizei „mangelnde Achtsamkeit“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat