Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Tochter ein Pflegefall Schütteltrauma-Prozess: 42-Jähriger aus Hilter muss ins Gefängnis

Von Hendrik Steinkuhl | 21.04.2022, 07:30 Uhr

Wegen schwerer Körperverletzung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung hat das Landgericht Osnabrück einen Mann aus Hilter zu vier Jahren Haft verurteilt. Der 42-Jährige hatte im Januar 2020 seiner nur wenige Wochen alten Tochter schwerste Kopfverletzungen zugefügt. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden