Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Nachfolge von Meyer-Kietzmann Wann bekommt Hilter eine neue Gleichstellungsbeauftragte?

Von Frank Wiebrock | 23.05.2022, 14:31 Uhr

Mitreden, mitgestalten, Einfluss nehmen. Und vor allem: Die Gleichstellung vorantreiben. Eigentlich sollten es doch eine ganze Reihe engagierter Frauen geben, die Interesse am Amt der Gleichstellungsbeauftragen haben. In Hilter ist die Position aktuell verwaist. Und nicht nur dort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden