Ein Artikel der Redaktion

Drei Insassen und Hund unverletzt 17-Jähriger ohne Führerschein setzt Papas Audi A8 bei Hilter in den Graben

Von Thomas Niemeyer | 24.09.2022, 10:40 Uhr | Update am 26.09.2022

Eine Anzeige der Polizei und jede Menge Ärger mit den Eltern stehen einem 17-Jährigen ins Haus, der in der Nacht zum Samstag bei Hilter mit Papas Audi A8, aber ohne Führerschein verunglückte. Verletzt wurde niemand.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche